Mittwoch, 25. September 2013

Essie Herbst LE 2013 Essie For the Twill of it, Essie After School Boy Blazer, Essie Vested Interest

Bald wird es endlich soweit sein, für Mitte Oktober wurde die diesjährige Essie Herbst Kollektion "For the Twill of it" angekündigt.
Hiermit stelle ich euch schon mal drei der sechs neuen Farben vor.
Die, die mich von Instagram kennen, haben sie ja schon gesehen und besonders zu "For the Twill of it", einem Duochromelack, bekam ich unterschiedliches Feedback.
Bestellt habe ich die neue LE bereits vor einigen Wochen, direkt aus den USA, deswegen haben meine Lacke auch nicht die weiße Schrift an der Seite und einen dünnen Pinsel, was ja den Auftrag ein wenig verändert, im Vergleich zum breiten Pinsel.






Fangen wir dann doch gleich mit dem Star der Herbst LE an, Essie "For the Twill of it".
Hierbei handelt es sich hierbei um einen Duochrome Lack, der je nach Lichteinfall und Winkel seine Farbe zwischen Lila, Graphitgrau und Grün verändert.In der "For the Twill of it LE" ist noch ein weiterer Duochrome Lack enthalten, er heißt "The Lace is on" und ist ein changierendes Lila, Gold, Pink.Sobald es die LE bei uns zu kaufen gibt, werde ich ihn mir mal genauer ansehen.
Ich finde dies wahnsinnig interessant und als Essieliebhaberin, darf solch ein besonderer Lack natürlich nicht in meiner Sammlung fehlen.Bereits im Fläschchen kann man das abwechslungsreiche Farbenspiel sehr gut beobachten.
Auf dem Nagel verhält es sich genauso und es gefällt mir richtig gut.Auftragen ließ sich der Lack sehr leicht, es wurde zunächst ein wenig streifig, was sich aber durch die zweite Schicht wieder verbessern ließ.
Ich denke, die Bilder sagen alles.
Ehrlicherweise muss ich jedoch zugeben...so schön er auch ist, für den Alltag ist dies nichts für mich.Was meint ihr dazu?








Kommen wir zum nächsten Lack aus dieser LE "After School Boy Blazer", welches ein schöner, eleganter Mitternachtsblau-Ton ist und ein leicht glänzendes Finish besitzt.
Ich habe ihn in zwei Schichten ohne Streifen lackiert, er ist recht flüssig, was den Auftrag erleichtert.
Ein wenig erinnert mich "After School Boy Blazer" allerdings an "No more Film", den ich bereits hier (klick) vorgestellt habe.





Der letzte meiner bestellten Lacke ist "Vested Interest" und mein persönlicher Favorit der "For the Twill of It" LE.Ich würde ihn als helles Petrol beschreiben, ich finde ihn ein wenig "retro" und er passt wunderbar zu einigen meiner Herbstlooks.
Seine Konsistenz ist ein wenig cremiger, bei manchen Lacken wird das ja zum Problem, da sie dann Bläschen werfen und langsam trocknen.
Das ist bei "Vested Interest" jedoch nicht der Fall, wie immer in zwei Schichten lackiert, wobei auch eine genügt hätte und ich denke, bei dem breiteren Pinsel geht es sicherlich auch noch einmal schneller und besser.





Ich finde die diesjährige Essie Herbstkollektion im Großen und Ganzen sehr gelungen, die beiden Duochrome Lacke For the Twill of It und The Lace is on sind mal etwas anderes und so einen Ton wie Vested Interest gab es auch noch nicht.


Kommentare:

  1. Ich muss mir die LE auf jeden Fall anschauen, denn die Farben gefallen mir echt gut!

    AntwortenLöschen
  2. Meine absoluten Favoriten sind Vested Interest und The Lace Is On - die werde ich diesen Herbst noch öfter tragen.

    AntwortenLöschen